Eingebettet zwischen sanften Hügeln liegt die Stadt Grünsfeld mit ca. 4000 Einwohnern im nördlichen Baden-Württemberg im "Lieblichen Taubertal" zwischen Wertheim/Main und Rothenburg o.d.T.

Den Besuchern begegnet die Stadt Grünsfeld mit einer sehenswerten Altstadt, dem Renaissance- Rathaus, eines der schönsten Profanbauten Frankens aus dem Jahre 1579 und dem Treppenturm von 1620, die faszinierende Burganlage, die Stadtkirche St. Peter und Paul aus dem 15. Jahrhundert, dem historischen Zehntgebäude. Grünsfeld wurde erstmals um 750 n. Chr. schriftlich erwähnt und hat Stadtrecht seit dem 13. Jahrhundert.

Von der Fechterstadt Tauberbischofsheim sind es ca. 8 km, in die Kurstadt Bad Mergentheim rund 16 km und ca. 30 km nach Würzburg.

Damit eignet sich unsere schöne Stadt bestens als Ausgangspunkt für viele interessante Ausflüge, auch zu Fuß oder mit dem Rad.

Weitere Infos finden Sie unter:

www.gruensfeld.de